[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Kleines HiFi-Center

Kleines HiFi-Center

Moderator: Tim Sasdrich

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 20:21

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 20:26

Ich kann es mir noch nicht bildlich vorstellen. :lol:

Also wir haben 3 Kanäle von der Lichtorgel und hängen aber an jeden Kanal Schieberegister, welche zum Beispiel 10 LED's ansteuern. Dann hätten wir gesamt 30 LED's, welche dann zur Lichtorgel laufen?
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 20:29

Denk dir mal nur einen Kanal. Jeder Beat löst ein Lauflicht aus das mit konstanter Geschwindigkeit nach rechts, links oder strahlenförmig aus dem Zentrum läuft.

Die Strahlen-Sache:
Bei Dreikanalig hast du eine durch 3 Teilbare Anzahl von Strahlen vom Zentrum weg in unterschiedlicher Farbe pro Kanal und im Zentrum eine große RGB LED.

In der Mitte machts "Poff" in grün (Mitteltöne) und die grünen Strahlen zischen weg nach aussen. "Poff" in Rot (für Bass) und die Roten zischen ebenso die Höhen in Blau. Dann könnte man nochmit verschiedenen Geschwindigkeiten für Höhen Mitten und Bass experimentieren. 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 20:34

Also bei jedem Takt schiebt das Schieberegister so viele LED's wie ich anlöte in gleicher Geschwindigkeit nacheinander an?
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 20:44

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 20:50

Hatte da mal ein Video erstellt, meinst du diesen Effekt?

http://youtu.be/Z6XhzX_Jb4A
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 20:58

Ja nur dass durch die Musik 1, 2 oder mehrere Lichtleins in verschiedenen Mustern auf die Reise geschickt werden und am Ende der LED-Kette weg sind. Die LED-Ketten müssen lang sein damit man die Muster wandern sieht. Die LED-Ketten führen Strahlenförmig aus dem Zentrum raus.

Lichteffekt ähnlich wie hier gezeigt:
:mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 21:06

Also so wie auf dem Bild und bei jedem Takt gehen aus dem Zentrum heraus die "Strahlen" an und wandern je nach Takt nach hinten? :D
Dateianhänge
image.jpg
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 21:11

Ja!
...und die 3 Kanäle sind in verschiedenen Farben und bilden einen Strahlenkranz. Abwechselnd im Uhrzeigersinn R, G, B, für Bass, Mitten und Höhen. Nur in der Mitte eine RGB LED.
...ich stell mir das toll vor, und es ist garnicht so schwer zu Bauen. ...viel Arbeit und viel Materialaufwand aber ein toller Wandschmuck. ...Der könnte auch auf Raumgeräusche reagieren. 8)

Man stellt sich vor ihn hin und labert in an. ...und er zeigt psychodelische Muster. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 21:15

Ich brauch also nur die 3 Kanal Lichtorgel Schaltung und ein paar Schieberegister oder?
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 29.06.2015, 21:23

Taktgeber für die Schieberegister, Treibertransistoren für die LEDs. ein Gatter-Ausgang alleine packt die nicht. Verschiedene Vorwiderstände zum ausprobieren. ...es soll ja nach aussenhin dunkler werden.

Ein ganzer Haufen an Vorversuchen ist da nötig.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 29.06.2015, 21:28

Das klingt nach einer größeren Bestellung, weil ich es ja bei so vielen LED's in Masse bräuchte.
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 30.06.2015, 07:41

Habe jetzt schon einmal geschaut. Also zusammen kommen dann neun Strahlen richtig? Zu jedem Kanal der Lichtorgel, welche 3 Kanäle hat, kommen drei Strahlen.

Ich hab mir überlegt als Schieberegister den 74HC164 zu nehmen. Der kann 8 LED's weiterschieben lassen. Wäre der geeignet oder gibt es an dem was negatives was ich übersehen habe? Wenn nicht würde ich an jeden Strahlenausgang, zwei Stück dieser Schieberegister hängen, sind dann pro Strahl 16 LED's und bei 9 Strahlen wären das insgesamt 144 verbaute LED's. Klingt das gut oder sollte ich mehr Schieberegister pro Strahl verwenden, damit der "Wandereffekt" besser wirkt?

Als Taktgeber für die Schieberegler wusste ich nicht so richtig was gemeint ist. Kommt der Takt nicht von der 3 Kanal Lichtorgel oder müssen wir diesen erst noch einmal zu einem NE555 umleiten, bevor er in unsere Strahlen geht?

Treibertransistoren brauchen wir für die LED's oder? Wäre ein Kleinleistungstransistor wie z.B. der BC548C für jede LED angemessen?

Beim Gatter Ausgang wusst ich jetzt ebenfalls noch nicht so richtig weiter. Brauchen wir da für jedes Schieberegister eins oder nur ein einziges oder war das komplett anders gemeint?

Ja und für die Vorwiderstände der LED's vielleicht so 180 Ohm, 470 Ohm, 1K? Ungefähr so der Bereich oder? Für die Basis der Treibertransistoren werden ja dann sicher auch Widerstände gebraucht, mit wieviel Ohm muss ich da rechnen?

Und zur Spracherkennung evtl. eine Mikrofonkapsel?!


Also das waren jetzt erstmal ein paar Grundgedanken, hab ich noch etwas wichtiges vergessen? Bitte berichtigen wenn ein Bauteil falsch genannt wurde oder unpassend ist. Wenn ich den groben Plan fertig habe wird bestellt. :D
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon alterhase » 30.06.2015, 12:50

So in etwa hab ich´s mir auch vorgestellt. 3x3 oder 3x4 Strahlen. Immer abwechselnd Höhen Mitten Tiefen.
Die Benennung der LEDs hab ich mir etwa so vorgestellt:
LED benennung.GIF
LED benennung.GIF (6.52 KiB) 8109-mal betrachtet

Hab die Strahlen nur 4 LEDs lang gezeichnet, das reicht um zu erkennen wie ich es meine.

Du kannst die LEDs a1, a4 und a7 jeweils mit einem Transistor ansteuern.
Der muss den LED-Strom von 4 LEDs schalten 4x20mA = 80mA das schafft jeder.
Ich würde diese 3 LEDs allerdings nicht in Serie schalten, sondern jeder einen Vorwiderstand geben, weil es dann leichter zum Verdrahten ist. Aber das ist natürlich nur ein Vorschlag. Du brauchst dazu insgesamt nur 6 Schieberegister. ...und kannst später auch einfach erweitern.
Die Schieberegister die du ausgesucht hast werden schon OK sein du hast ja bereits damit gebaut.
Auf jeden Fall solltest du einen Strahl probehalber stecken, und mit der Lichtorgel füttern damit du siehst ob es auch gut aussieht.

Den eigenständigen Taktgeber benötigst du, damit die LEDs in konstanter Geschwindigkeit abzischen. Den solltest du in der Frequenz einstellbar machen um zu sehen was besser ankommt schnell oder langsam. Ob der Takt für alle Strahlentripple gleich oder unterschiedlich sein soll ist auch Geschmackssache. ... also 1 oder 3 Taktgeber.

Die Beats der Lichtorgel laden nur die Schieberegister, der Takt transportiert sie weg.
Würde der Takt von der Lichtorgel abgeleitet werden, so würden die LEDs wegruckeln ...vielleicht schaut das auch gut aus. ...ich kann mirs noch nicht so richtig vorstellen, darum 555er als Taktgeber oder mit Gatter.

Spracherkennung ist was anderes. Mikrofonkapsel und Mikrofon vorverstärker dann ein Umschalter ob das Signal vom Mikro oder vom Abspielgerät kommen soll.

Mit "Gatterausgang" meinte ich den Ausgang der Schieberegister (Registerausgang wäre besser gewesen) der kann natürlich keine 3 bzw. 4 LEDs treiben. ...die RGB im Zentrum will ja auch noch versorgt werden.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Kleines HiFi-Center

Beitragvon Callisto » 12.07.2015, 13:43

Der Schaltplan für die 3 Kanal Lichtorgel muss ja etwas ungeändert werden. Habe mich daran heute schon einmal versucht.
Dateianhänge
image.jpg
Moritz (Callisto)
Benutzeravatar
Callisto
 
Beiträge: 336
Registriert: 19.02.2015, 10:22
Wohnort: Sachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen über Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron