Happy birthday NE555...

Alles was es sonst noch gibt

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Happy birthday NE555...

Beitragvon Woody » 14.07.2017, 00:55

...auch von mir. Wie ich finde, eines der grandiosesten IC´s ist 45 Jahre alt geworden (welches IC noch?).
Der von "Signetics" 1972 auf den Markt gebrachte "Herr der Gezeiten" (siehe Elektronikerseite :) !) hat auch
heute noch seine Daseinsberechtigung. Grund genug im "ELV-Journal" ein Anwender- und Experimentierboard
vorzustellen, guckst Du:
kopfbild.jpg

Leider gibt´s die Platine dafür nicht solo, man muss also den gesamten Bausatz bestellen, was für mich, und
den einen oder anderen, insofern ärgerlich ist, weil die Bauteile zur Bestückung bereits vorhanden wären.
Auch wenn ich mich ein wenig mit dem [555] auskenne, habe ich den Bausatz (+ der SMD Variante) jetzt mal
bestellt. Der Artikel dazu im Journal ist jedenfalls vielversprechend.
Ich glaube, dass der Preis erträglich ist (27,95 € für die "drahtige" Version und 9,95 € für die SMD-Version),
bei "Franzis" und anderen "Halsabschneidern" würde man vermutlich das 3fache bezahlen.
Ich finde, es ist ein ganz gutes Konzept, besonders den Anfänger in Sachen (CMOS- :wink: ) Elektronik etwas
weniger "Brotbrett"-wacklig von Monoflop bis "PWM" eine Vielzahl von elektronischen Grundschaltungen und
-Prinzipien näher zu bringen.
Bin mal gespannt.

Gruß
Rüdiger :D
Woody
 
Beiträge: 1347
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Happy birthday NE555...

Beitragvon alterhase » 19.07.2017, 09:10

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11979
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Nachtrag zu Happy birthday NE555...

Beitragvon Woody » 01.08.2017, 03:09

:D
...ich ziehe meine anfängliche Begeisterung für die [NE555]-Experimentierplatine von "ELV" zurück.
Wie schon von mir vermutet liegt der doch recht hohe Preis dieses Experimentiersystems bestenfalls
in der mitgelieferten Platine begründet. Diese ist sicher von hoher Qualität. Aber: Die erforderlichen
Bauelemente hat fast jeder Hobbyelektroniker in seiner "Grabbelkiste" vorrätig (wenn nicht: Chef fragen!),
und mit einigermaßen Lötpraxis kann auch ein Anfänger (sofern interessiert) auf einer Streifenplatine o. ä.
ein genau so gutes (oder sogar besseres) Experimentiersystem für den "555" zusammen friemeln.
Fazit: Der Artikel im "ELV" (Ausgabe Juni/Juli 2017) ist für Anfänger interessant und informativ, für eigene
praktische Experimente gibt es aber allein schon auf der "Elektronikerseite" mehr als genug Anregungen,
darüber hinaus Literatur (z.T. dicke Schwarten) in Papierform (!!!) und massenweise Infos im Netz.

G.R. :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1347
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Happy birthday NE555...

Beitragvon alterhase » 01.08.2017, 22:39

Tja, @woody brav "Deppensteuer" gelöhnt? :mrgreen:
Du könntest dir auch um 0.00 € LTSpice XVII runterziehen und nach Belieben mit dem NE 555 experimentieren. 8)

...klar! ...verstehe... du willst was zum Anfassen 8) ...ich auch :) ...normalerweise :lol: . :wink: ...aber !DA! mach ich gerne Abstriche. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11979
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Happy birthday NE555...

Beitragvon Woody » 01.08.2017, 23:38

:D
Also, Abstriche hat man in letzter Zeit bei mir genug gemacht :? und anzufassen gab´s
eigentlich auch genug...
Neeh, Du hast schon recht. Aber mit "LTSpice" kann ich mich einfach nicht anfreunden,
wenn überhaupt Simulationen bin ich momentan "Anhänger" von "Logisim" bzw. seinem
Nachfolger "Logisim Evolution". Aber auch hier hätte ich schon wieder endlos zu meckern,
von wegen Kompatibilität.
Bin zwar oft eher Theoretiker, aber auch ein Theoretiker braucht mal was zum Anfassen :mrgreen:
Lehrgeld bezahlt, Klappe zu, Affe tot!
Der Artikel selbst ist aber durchaus lohnenswert, insofern haben sich die 5,85 € für die
Zeitschrift (zumindest theoretisch :mrgreen: ) ausgezahlt.

G.R. :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1347
Registriert: 08.10.2010, 17:43


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron