Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Allgemeine Tipps und Kniffe für die Elektronik sind hier richtig

Moderator: dussel07

Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon elektro_juergen » 12.08.2009, 10:09

Hallo DES-User!
Ich würde gern etwas über Eure Erfahrungen mit Elektronik-Experimentier- und bastelkästen wissen!
Da ich bisher ausschließlich mit Kästen von "Franzis" gearbeitet habe, möchte ich mir noch welche von "Busch" und "Kosmos" zulegen!
Könnt Ihr mir was empfehlen (auch andere Produkte) oder von etwas abraten?
Wäre über Eure Erfahrungen sehr dankbar!
Vielen Dank im Voraus!
elektro_juergen
 

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon dussel07 » 12.08.2009, 10:35

Das A und O von Experimentierkästen ist die elektrische Verbindungstechnik der einzelnen Bauteile! Wenn das zu aufwändig ist verliert man schnell die Lust.
Ansonsten finde ich sie alle ähnlich.

Ist natürlich nur meine Meinung und nicht der Weisheit letzter Schluß.

Ich habe mir mal einen unvollständigen Kasten (natürlich mit Anleitung!) bei ebay ersteigert und mir dann selber in der Machart von den Atmel Experimentierboards was gebastelt. Nachteil bei dieser Variante ist, das durch die feste Position der Bauteile schnell das totale Wuling entsteht.
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1627
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon Sebi » 12.08.2009, 12:49

Ich habe einen Kosmos Baukasten (electronic profi) und finde ihn sehr gut.
Und der Anleitung ist eigentlich alles gut erklärt.
Sebi
 
Beiträge: 842
Registriert: 10.08.2009, 17:57
Wohnort: Darmstadt

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon elektro_juergen » 12.08.2009, 13:11

Ist das der 7000er? Den möchte ich mir nämlich anschaffen!
elektro_juergen
 

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon Sebi » 12.08.2009, 16:26

Sebi
 
Beiträge: 842
Registriert: 10.08.2009, 17:57
Wohnort: Darmstadt

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon sider » 12.08.2009, 20:00

ich habe von kosmos irgendwie ein xn2000 und der ist gut hat halt vorallem leds kondensatoren transis und noch empa und so was auch noch 2 potis und so ist aber auf xn3000 iwie erweiterbar

link:
http://www.kosmos.de/kosmos/wrs/wrs.nsf ... 3&_lang=DE
sider
 

Re: Erfahrungen mit Elektronikbaukästen?

Beitragvon Gunter » 12.08.2009, 20:33

Hallo,

versuch Dein Glück mal hier:

http://www.rigert.com/ee-forum/index.php

Da dürfte für jeden was dabei sein.
Gunter
 


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast