[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Allgemeine Tipps und Kniffe für die Elektronik sind hier richtig

Moderator: dussel07

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon Tim Sasdrich » 07.01.2014, 21:36

Und das tolle: Der Trafo ist wiederverwendbar. Und sollte er mal aus der Hand rutschen, ist es auch nicht so schlimm. Auf dem Fuß wirkt so ein Trafo schließlich auch wunderbar.

Wobei mir gerade einfällt, dass mein Opa damals in der Firma einen netten Kollegen hatte. Der fand es extrem toll, kleine Päckchen, die unbeaufsichtigt im Flur herum standen, mal ein wenig den Gang hinter zu kicken. Eines Tages stand dann zufälligerweise ein ganz niedliches Päckchen im Gang. Es war genau so groß, dass ein großer Trafo perfekt hineinpasste. Die Freiräume waren mit kleineren Trafos und Schrauben gefüllt. Es ging nicht sehr lange, bis ein Kollege kam und fragte, ob das ihr Paket sei. Er riet, das Paket nicht dort herumstehen zu lassen, da irgend ein Mitarbeiter die gerne durch den Gang kickt. Man hat auch ihn eingewiesen und wartete mit ihm hinter der Tür, bis plötzlich ein lauter Schrei ertönte.
Nun ja, von dem Tag an blieben die Dinge in dem Flur immer dort, wo man sie abgestellt hatte und sind nicht mehr davon geschlittert. :wink:

Ja, Trafos lassen sich echt gut zweckentfremden.
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon alterhase » 07.01.2014, 21:38





Früher hatte man eben noch Zeit für kleine aufmunternde Scherze. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon Tim Sasdrich » 07.01.2014, 21:57

Ich glaub ich muss mir mal einen großen Trafo suchen und die GEMA besuchen. :twisted:

Wenigstens bekommt man noch den Text problemlos:
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon alterhase » 07.01.2014, 22:07

Die GEMA ist die Zweckentfremdung ihrerselbst :mrgreen: ... sozusagen das hiesige Intratopic.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon FET16278 » 08.01.2014, 12:48

:D Ich bin lieber jeden Tag glücklich als im Recht :D
FET16278
 
Beiträge: 690
Registriert: 10.06.2011, 10:15

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon FET16278 » 16.01.2014, 17:41

Dateianhänge
HSum.jpg
:D Ich bin lieber jeden Tag glücklich als im Recht :D
FET16278
 
Beiträge: 690
Registriert: 10.06.2011, 10:15

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon Tim Sasdrich » 16.01.2014, 19:03

Sieht echt gut aus! Scheint fast, als seien die Schränke dafür gemacht worden.

Ich habe meinen Schubladenschrank selbst bauen müssen, da es nichts passendes gab. Da der nette Angestellte im Baumarkt beim Holzzuschnitt kurz vor der Mittagspause nicht mehr richtig sägen konnte (Die Teile wurden über eine Länge von 60 cm bis zu 2 cm kleiner), haben wir uns dann große Bretter gekauft und selbst zugesägt. Nun kann ich mit auch gut mit einer Handkreissäge umgehen. Meine Maße hatten da nur noch max. 1-2 mm Abweichung, was ok ist.

Ein Kollege meines Vaters hat aber auch mal gesagt, dass die Schränke im Möbelhaus manchmal echt übertrieben teuer sind. Er hatte einen gefunden, der ihm gefiel, der aber viel zu teuer war. Er wollte ihn gerne noch 10 cm größer, damit er perfekt ins Zimmer passt und ging mit ein paar Bildern und den Maßen der Wand zu einem Schreiner, der ihm dann den gewünschten Schrank zum halben Preis baute.

Auch interessant war es, als wir das Wohnzimmer renovierten. Da haben wir auch ein paar IKEA-Schränke gekauft. Da sie nicht dort in die Ecke passten, sollten sie vor dem Zusammenbau zurechtgesägt werden. Interessanterweise stellte sich dabei heraus, dass die einzelnen "Holzbretter" nur eine ca. 0,5 mm starke Holz/Papp-Mischung war, auf der oben entweder noch minimal echtes Holz vorhanden oder nur aufgedruckt war, damit es wie Holz aussieht. Die Schicht zwischen diesen zwei sichtbaren Platten war einfach mit einer Bienenwabenstruktur aus Pappe gefüllt. Das erwartete Spanholz war nur dort vorhanden, wo später was verschraubt wird. Wir haben dann eben Holzlatten zurechtgesägt und eingeleimt, damit wir den Schrank dann zusammenbauen konnten. Geklappt hat es jedenfalls letztendlich, die Schränke stehen nun passend zugesägt in dieser Ecke.
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon alterhase » 16.01.2014, 23:06

Das IKEA-Zeug kannst du nur so nehmen wie es ist. :roll: Abändern ist da nicht. ... doch halt ... einmal hab ich von einem Hochbett die Beine und die Leiter gekürzt. Aber das war Massivholz.

Ääähh: Ich hätte da eine ganze Menge 4er Imbusschlüssel abzugeben :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon FET16278 » 17.01.2014, 14:05

ikea - mehr schein als sein - aufgeplustertes nichts :lol:

günstig teure luft zu haben, mit schön fett chemie in den zusammengekochten und in form gebrachten resten der holzfaserreste = nein danke :mrgreen:

ja auch in den normalen spanplattenmöbel (von roller & co) ist chemo drinne - aber papierreste (ikea's lieblingsmaterial) die als grundgerüst dienen sollen, verlangen da, der stabilität geschuldet, wohl ein 100faches an chemiegemisch :twisted:

----------

zu meinen hängeschränken:

es gibt diese kleinen stehschränke auch für 15,- das stück, sind aber durch die dünnwandigkeit (~12mm) nicht geeignet.
die doppelt so teuren/meine benutzten (sind auch etwas größer) haben ne wandstärke von ~20mm und da halten denn auch schrauben und sie biegen sich nicht durch (durch's geschirr).
:D Ich bin lieber jeden Tag glücklich als im Recht :D
FET16278
 
Beiträge: 690
Registriert: 10.06.2011, 10:15

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon topas » 17.01.2014, 17:32

Ich kann mich noch an recht massive Möbel von Ikea erinnern. Ist aber schon etwas her. Die waren auch nicht billig. Und hielten auch (verifizierte) 2 Umzüge aus.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: 00

Re: Was lässt sich gut wofür zweckentfremden?

Beitragvon alterhase » 17.01.2014, 17:47

Es sind auch heute noch recht wertige Sachen im Sortiment. Sogar echte Nobeldinger.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Vorherige

Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron