Zweckentfremdung

Allgemeine Tipps und Kniffe für die Elektronik sind hier richtig

Moderator: dussel07

Zweckentfremdung

Beitragvon Nachthimmel » 25.02.2012, 20:56

Was wird bei euch denn so zweckentfremdet bzw. anstatt dem eigentlich dafür gedachten verwendet?

Ich nutze z.B:
  • bei meiner Rolladensteuerung den Motor als Lautsprecher
  • einen PC-Lüfter als Lötdampfabsaugung
  • ein Autoradio im Haus
  • mehr fällt mir gerade nicht ein
Philosoph: Sein oder nicht sein? - Elektroniker: Das ist Wahr.
Benutzeravatar
Nachthimmel
 
Beiträge: 93
Registriert: 06.09.2010, 19:35
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Zweckentfremdung

Beitragvon Anse » 25.02.2012, 22:03

Ich verwende Topfschrubber aus Stahl um die Lötkolbenspitze zu reinigen. Dafür einen mittel groben Topfschrubber in ein Marmeladenglas stopfen. das Zinn kann dan hin und wieder als kleine Kügelchen herausgeschüttelt werden und zusammengeschmolzen werden. Funktioniert bestens :)
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: Zweckentfremdung

Beitragvon hws » 25.02.2012, 22:57

Nachthimmel hat geschrieben:Was wird bei euch denn so zweckentfremdet bzw. anstatt dem eigentlich dafür gedachten verwendet?

- meine Freundin als Putzfrau :twisted:
- der Spülstein als Pinkelbecken .... :oops: ...

hws
hws
 
Beiträge: 1081
Registriert: 11.01.2009, 18:58
Wohnort: NRW

Re: Zweckentfremdung

Beitragvon DerPaddle » 25.02.2012, 23:47

Früher habe ich immer mit meinem Lötkolben alle möglichen Kunststoffe zurechtgeschmolzen :D

Und das Schulwlan nutze ich, um ins Elektronikerforum zu gucken. Man könnte das ja aber als Recherche für Physik deklarieren.

Und ich nutze meinen 'Gamingpc' für Officeanwendungen :mrgreen:

Außerdem nehme ich ein Handyladegerät als Stromversorgung meiner Leduhr.
Son Mist aber auch, dreimal abgeschnitten und immernoch zu kurz. ;)
Meine Homepage ist wieder online unter: http://www.patrick-sawadski.de
Benutzeravatar
DerPaddle
 
Beiträge: 264
Registriert: 06.07.2010, 21:11
Wohnort: Lachendorf, Deutschland


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast