Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Allgemeine Tipps und Kniffe für die Elektronik sind hier richtig

Moderator: dussel07

Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon bullrin » 16.12.2011, 18:22

Hallo,

ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe hier eine hilfreiche Info von einem Elektriker zu bekommen um folgendes Problem zu beheben:
Ich habe eine Deckenlampe ohne Trafo. Das heißt sie ist direkt an den Strom angeschlossen. Ich dachte eigentlich das wäre ein Vorteil, da man alle billig Lampen nur mit einem schweren Trafo bekommt. Nun habe ich aber ein Problem und ich vermute das wenn ich einen extra Trafo hätte, so wie früher, wäre das Problem nicht da.
Wenn ich die Lampe heruntergedimmt habe, kommt es sogut wie jeden Abend einmal vor, dass die Lampe ganz kurz auf volle Helligkeit schaltet und dann wieder runter. Von der Dauer kann man sich das vorstellen wie ein Blitz vom Foto.
Ich erschrecke mich jedes mal zu Tode, da dadurch das ganze Zimmer strahlend hell erleuchtet ist.

Woran kann das liegen? Sind das Spannungsspitzen im Haussnetz die der Dimmer nicht abfängt? Wenn ich meine Kaffeemaschine benutze flackert das Licht leicht, aber das geht gerade noch.
Oder kommt der Dimmer mit der Leistung der Deckenlampe nicht klar und verursacht diesen Fehler?
Könnte also ein hochwertiger Dimmer helfen? ( Ich hatte mal den Dimmer gewechselt, hatte zuvor einen Touch Dimmer, der hat aber nach einer Zeit rumgesponnen und lies sich nicht mehr ausschalten)

Noch eine Info zur Lampe, diese besteht aus 6 Flammen und 3 kleineren Lämpchen. Diese machen Ordentlich hell, also werden die entsprechende Watt Leistung haben.


Grüße
bullrin
 

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon Darki » 16.12.2011, 18:52

1: Normale Glühlampen? Wenn ja -> Neuen Dimmer kaufen. Auf Mindest und Maximallast achten! Wenn Energiesparlampen: Auf Dimmbarkeit der Lampen achten

2: 230V Themen sind nicht gerne gesehen
Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt!
Darki
 
Beiträge: 528
Registriert: 21.11.2008, 17:23

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon bullrin » 16.12.2011, 19:02

zu 1. ja sind normale glühlampen. Ok dann werde ich mal einen hochwertigem Marken Dimmer kaufen.

zu 2. ok, sagst du mir wieso?
bullrin
 

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon alterhase » 16.12.2011, 19:20

bullrin hat geschrieben:zu 2. ok, sagst du mir wieso?

Weil bei 230V der Sensenmann
Bild
hinter dir steht. :shock:

könnte sein, dass ein Entstörkondensator durchschlägt ?
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12033
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon finn » 16.12.2011, 19:23

zu 2: und weils in den Regeln steht
finn
 

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon Chef » 16.12.2011, 19:30

[Oberlehrermodus]
Das wechseln des Dimmers darf nur von Personen mit entsprechender fachlichen Qualifikation durchgeführt werden.
[/Oberlehrermodus]

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2933
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Gedimmte Deckenlampe blitzt plötzlich auf

Beitragvon finn » 16.12.2011, 19:35

Chef hat geschrieben:[Oberlehrermodus]
Das wechseln des Dimmers darf nur von Personen mit entsprechender fachlichen Qualifikation durchgeführt werden.
[/Oberlehrermodus]

Chef :D



du hast ja nur keine Lust, dass jemand Hops geht, weil ihm hier im Forum geholfen wurde ;)
finn
 


Zurück zu Tipps & Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste