Festplatte für Creative Zen Vision:M

Wer etwas bestimmtes sucht, kann es hier bekannt geben

Moderator: Tim Sasdrich

Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon Tim Sasdrich » 15.08.2011, 23:55

Hallo,

mein Creative Zen Vision:M hat eine defekte Festplatte. Der Player hatte plötzlich geklackert, wenn man ihn leicht schüttelte (hatte er davor nicht getan) und er meldete, dass man Musik in die Wiedergabeiste hinzufügen solle, obwohl dort welche war, die er abspielte. Da er aber der Meinung war, keine Musik abzuspielen, konnte man die Wiedergabe auch nicht Pausieren. Lauter/Leiser sowie nächster/vorheriger Titel gingen. Zudem machte er beim Einschalten nach längerer zeit immer eine "Reorganisation" Später ging dann nichts mehr. Er geht nun in ein Menü, bei dem ich wählen kann zwischen "Clean Up", "Format All", "Reload Firmware" oder "Reboot" auswählen kann. Beim 1. kommt er nicht weiter, beim 2. und 3. meldet er ein Problem mit der Festplatte und beim 4. Startet er neu.
Ich habe nun den Player geöffnet und herausgefunden, dass es auch die Festplatte ist, die klackert.

Das ist sie:
Bild

Weiß jemand, wo ich günstig Ersatz her bekommen kann? Es darf auch eine andere Speichergröße sein, 30GB sollten es aber mindestens sein, 100GB funktionieren wohl auch.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon alterhase » 16.08.2011, 05:48

Schon mal nach : ST760211DE gegoogelt ?

Da springen dir neben dem Hersteller auch etliche Händler ins Gesicht :mrgreen:

Oder zu Seagate und Händlersuche eingeben.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon Tim Sasdrich » 16.08.2011, 12:23

Ok, ich habe es nur mit der Nummer nach SN und nach P/N versucht. Beim 2. fand ich ein paar Händler, aber alle im Ausland.
Dann habe ich wohl einfach nur die falschen Nummern probiert.

Habe sie aber leider nur für 80€ + Versand gefunden, wollte aber eigentlich nur max. 40€ dafür ausgeben.

Wenn ich es richtig verstanden habe, benötige ich nur eine 1,8" Festplatte mit ZIF-Anschluss.

Kennt jemand einen günstigen Händler, der sowas im Angebot hat? Hätte am liebsten wieder 60GB oder noch mehr.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon alterhase » 16.08.2011, 13:06

Link zum Datenblatt klickmich Vielleicht hilft es weiter :wink:

... Wenn ich es richtig verstanden habe, benötige ich nur eine 1,8" Festplatte mit ZIF-Anschluss. ...
Kommt aufs Betriebssystem an ob es mit einer "fremden" Platte klar kommt.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon Tim Sasdrich » 16.08.2011, 22:11

Gibt Leute, die schon erfolgreich eine 100 GB-Platte dort eingebaut haben. Dann kann ich also einfach eine andere Platte nehmen, oder?
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon alterhase » 17.08.2011, 06:08

Tim Sasdrich hat geschrieben:Gibt Leute, die schon erfolgreich eine 100 GB-Platte dort eingebaut haben. ...

Wenns stimmt sollte es möglich sein. Muss ja nicht von Seagate sein. Aber du solltest das noch bei diesen Leuten genauer erfragen. :wink:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon Tim Sasdrich » 17.08.2011, 09:50

Klar. Habe jetzt auch noch andere Möglichkeiten gefunden. Es gibt Adapter von ZIP auf CF, damit könnte ich eine CF-Karte einbauen. Allerdings kosten diese Karten auch einiges. Sollte dann ja auch gehen. Eine einfache IDE-Festplatte mit Strom zu versorgen und anzuschließen, klappt scheinbar nicht so leicht.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon finn » 17.08.2011, 11:10

zahl lieber 80€ für ne 80GB platte ;)

80GB mit ner CF-Card dürfte um einiges mehr kosten ;)
finn
 

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon alterhase » 17.08.2011, 12:07

Achtung Tim dass du dich da nicht verrennst!
ZIF bedeutet lediglich Zero Insetion Force das hat nix mit einer Pinbelegung oder Datenprotokoll wie zB. ATA, SATA, IDE, USB und dergleichen zu tun. Das bedeutet nur dass die Kontakte erst beim Verriegeln des Steckers angedrückt werden.

ZIF ist auch der IC Sockel bei einem Programmiergerät der "Standardklasse"
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Festplatte für Creative Zen Vision:M

Beitragvon Tim Sasdrich » 17.08.2011, 15:30

Oh, dann muss ich also erstmal schauen, welches Protokoll meine Festplatte hat und dann schauen, dass der Ersatz das selbe hat.

DANKE, für diesen Hinweis. Sonst hätte ich evtl. viel Geld ausgegeben für etwas, das dann nicht so funktioniert, wie es soll.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast