LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Fragen oder Tipps & Tricks über Software

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon Sebi » 11.06.2012, 13:44

Kann man sich in LTspice anzeigen lassen, wenn Bauteile eigentlich durchbrennen würden? Natürlich kann man das sich denken, wenn 5A statt 100mA durch einen Transistor fließen, aber es wäre schöner, wenn mir das das Programm sagt.
Sebi
 
Beiträge: 842
Registriert: 10.08.2009, 17:57
Wohnort: Darmstadt

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon alterhase » 11.06.2012, 15:26

LTspice ist für eine andere Zielgruppe geschrieben. Da kann es weniger bunt sein und braucht auch nicht so viel Aktion. 8)

Du kannst aber einen DC op pnt machen dann mit dem Mauszeiger über das Bauteil gehen und bekommst in der Infoleiste die Powerdissipation angezeigt.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon Chef » 11.06.2012, 15:56

Wenn meine Programmierwut weiter anhält, wirst du LTSpice auch nicht mehr brauchen ;)

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon Anse » 11.06.2012, 17:01

Wenn meine Programmierwut weiter anhält, wirst du LTSpice auch nicht mehr brauchen
Ein Schaltplanzeichen Programm wäre doch eine prima Fingerübung für Dich :wink:
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon alterhase » 11.06.2012, 19:16

Anse hat geschrieben: ...

Chef könnte einen Simulator baun, der sich natlos zu Express SCH und Express PCB fügt. Dann noch einen Autorouter dazu und Die Cadenza Aktien fallen ins bodenlose :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon Chef » 11.06.2012, 19:23

Ich habe DIE Idee. Einen Simulator mit echten Bauteilen und echten Messgeräten :lol:

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon alterhase » 11.06.2012, 19:29

Chef hat geschrieben:Ich habe DIE Idee. Einen Simulator mit echten Bauteilen und echten Messgeräten :lol:

Chef :D


Am besten im Maßstab 1:10 damit man sich Ungeübte wie ich leichter tun. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: LTspice: Überlastete Bauteile anzeigen lassen

Beitragvon Tim Sasdrich » 11.06.2012, 20:11

Chef hat geschrieben:Ich habe DIE Idee. Einen Simulator mit echten Bauteilen und echten Messgeräten :lol:

Chef :D
So etwas in der Art gibt es bereits: LINK
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast