[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Fragen oder Tipps & Tricks über Software

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon Teddy » 07.02.2012, 13:30

Teddy
 

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon Teddy » 07.02.2012, 17:14

So, ich habe in der Zwischenzeit den Tipp bekommen, dass das die Variablen "Einer - Zehntausender" auch als LONG definiert werden müssen.
Nun wird die Zahl korrekt angezeigt.
Jedoch ergibt sich ein neues Problem.

Nun (ohne weitere Abänderung) verlangsamt sich das Programm so sehr, das bei Tastendruck nix mehr passiert.
Wenn man die Taste >20 Sek. drückt, springt der Zähler dann doch weiter.
Warum aber die Abarbeitung scheinbar nun so langsam passiert, verteh ich nicht.

Kann mir jemand helfen das zu durchschauen, bzw. eine Lösung zu finden?

Teddy
Teddy
 

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon Anse » 07.02.2012, 17:47

1Mhz ist etwas wenig.
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon eggbert » 07.02.2012, 18:25

code im spoiler würde die übersicht im thread wahren :lol:
eggbert
 

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon topas » 07.02.2012, 18:26

topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: Allen schoene Feiertage!!

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon sudden » 07.02.2012, 22:27

Das kann ich nicht bestätigen! bei mir waren 50Hz immer zu wenig :x
Ich würde auf mindestens 100Hz gehen dann flimmerts auch bei schnellen Kopfbewegungen und in den Augenwinkeln nicht :)
sudden
 

Re: Counter - Vordefinierter Wert wird nicht angenommen

Beitragvon Teddy » 08.02.2012, 14:26

So ich habe mit fremder Hilfe die Lösung erarbeitet.

1. Fehler war die fehlende Definition aller Var as Long.
2. Fehler war die Berechnung der Zahl innerhalb der Anzeigeroutine. Diese hat den Interuptprzess aufgehalten.
Habe diesen Teil nun in den Count-Bereich verlagert und nun funktioniert es bereits 6Stellig einwandfrei.

Getestet und erarbeitet mit MyAVR MK2 und 7 Segment add on.

Bei Bedarf stelle ich auch gerne den aktuellen Code ein.

Teddy

PS: Mit dieser Programmvariante ist kein Flackern der Anzeigen erkennbar. Läuft 1A! :lol:
Teddy
 


Zurück zu Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron