[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - diesen Rundenzähler erweitern

diesen Rundenzähler erweitern

Welche Schaltungen/Basteleien wünscht ihr euch?

Moderator: Tim Sasdrich

diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon z-bahner » 15.04.2012, 12:55

Hallo Freunde der Elektronikerseite,

ich greife dieses Thema noch einmal auf.
Es wurde als Wunsch von Heiko am 13.04.2011 um 20:16 Uhr gestellt.
Dieses ganze Forum abgesucht aber nichts gefunden.
Da dieser Zähler bei mir schon lange im Einsatz ist, möchte ich hier eine
Vorwahl wenn möglich mit BDC Schaltern einfügen.
Ob nur als Einer oder als Zehnerstelle ## 0 bis 9 oder 0 bis 99.
Der Zähler sollte bei einer vorgewählten Zahl ein Relais ansteuern und
den Zähler gleichzeitig auf Null stellen.
Vor-Rück muss nicht unbedingt sein .
Ich meine diesen Rundenzähler.
http://www.dieelektronikerseite.de/Circ ... aehler.htm


Wer kann mir angaben mit kleiner Zeichnung machen wo ich den Abgriff
anlöte.

Danke im Voraus.

Lothar

ich bin schon seit Januar 2010 hier angemeldet.
Bisher immer nur gelesen ohne Anmeldung.
Musste mich heute wieder neu Anmelden.
z-bahner
 

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon alterhase » 15.04.2012, 13:07

Hab ich dein Problem richtig verstanden?

Du möchtest, dass zB. Bei Runde 43 ein Relais anzieht und gleichzeitig der Zähler wieder auf 00 gesetzt wird?
Dann bräuchtest du 2 Zahlenvergleicher 4063 An die A Eingänge den Zählerstand und an die B Eingänge den Vorwahlwert von den BCD Switches. Die A=B Ein/Ausgänge durchschleifen und an den MR und (über Monoflop ans Relais, das soll ja einige Zeit angezogen bleiben.)

Oder soll der Zähler bei der vorgewählten Zahl zu zählen beginnen? Dann bräuchtest du Presetable Counter. Das würde ein gröberer Umbau diner vorhandenen Schaltung..
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon Anse » 15.04.2012, 14:26

Ich sag nur µC :mrgreen:
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon alterhase » 15.04.2012, 14:51

Ölgemälde, Kupferstich, Kohleskizze, Aquarell oder einfach nur Knipse :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon z-bahner » 15.04.2012, 16:19

Hallo,

soweit von alterhase richtig interpretiert.
von Null zählend zu einer vorgewählten Zahl.
das Relais kann angezogen bleiben.
Das Abfallen kann man über Bauteile RC-Glied einstellen.
Den Zähler auf Null setzen ( IC 4518 ) ist das mit dem Relais möglich. 2 X Um.
Kannst du mir eine Skizze mit dem neuen IC und den Vorwahlschaltern mailen
oder hier einstellen?

Anse, danke für deinen Vorschlag, aber ein µc möchte ich bzw. kann ich auch nicht einbauen.
davon keine Ahnung.

Normale IC - oder Transistor-Schaltungen nachbauen kein Problem.

Lothar
z-bahner
 

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon alterhase » 15.04.2012, 16:49

Die beiden 4518er haben je 4 Ausgänge D0 bis D3 die verbindest du jeweils zusätzlich bei den beiden 4063ern mit A0 bis A3. Das sind 8 Leitungen. An B0 bis B3 legst du jeweils das BCD Codierte Vorwahlsignal an (auch 8 Leitungen) Ob du jetzt Pulup oder Pulldown Widerstände dazu brauchst weiß ich jetzt nicht musst du checken. Kommt auch auf den BCD Schalter an.
Die 4063 vergleichen ob der Wert an den A-Eingängen größer, gleich oder kleiner als an den B-Eingängen ist. BCD-Code kennst ja?
Da du ja 2 Vergleicher hast, musst du diese auch noch verknüpfen was aber im IC 4063 vorbereitet ist.
Das Datenblatt sagt dir sicher wie.

Ich kann jetzt weder Zeichnen noch Entwickeln oder Testen. Sry :oops: Vielleicht findet sich noch jemand :wink:

Den Master Reset würde ich aus dem A=B Signal ableiten und daraus auch das Relais über RS oder Monoflop versorgen.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon alterhase » 16.04.2012, 20:51

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon Anse » 17.04.2012, 16:57

Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: diesen Rundenzähler erweitern

Beitragvon topas » 17.04.2012, 17:25

Ich hatte auch schon mal an einen 12 Bit-Universal-Zahlendarsteller auf Atmega8 Basis gedacht. Anzeige wahlweise mit 7 Segment LED- oder LCD-Anzeige. Für verschiedene Codes BCD, Gray, binär usw. Evtl. zusätzlich Darstellung analoger Werte und ein Zähler? Aber da bin ich ja schon fast wieder bei .... (siehe unten.)
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: 00


Zurück zu Schaltungswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron