NF- Gegentaktverstärker

Probleme mit bestimmten Schaltungen von meiner Seite?

Moderator: Tim Sasdrich

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon alterhase » 15.11.2011, 19:01

Bin trotzdem anderer Meinung.
Die Meisten hatten gelernt, sich auch Pseudoautoritäten zu beugen, weil es opportun war und auch noch ist.
Das tun die Kids heut auch, aber irgendwo brauchts ein Ventil :wink:

Bild

Ich hatte schwere Probleme damit. Aber wie heißts so schön?
Jeder muss seinen Weg gehen, sonst hinterlässt er keine Spuren. :wink:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon finn » 15.11.2011, 19:09

also wir hatten die letzten beiden tage n praktikanten und der ist den ganzen tag mit mütze und schal rumgelaufen...

fand ich nicht so höflich :-/

naja, dazwischen geredet hat er zumindest nicht... er hat quasi nix gesagt :-/ nicht die kleinste frage... und wenn man ihn gefragt hat gab es immer sehr knappe antworten :roll: :roll: :roll:
finn
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon alterhase » 15.11.2011, 19:13

Wer noch kein Star ist braucht eben Allüren. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon derKontor » 16.11.2011, 14:50

Ok, Ok ich nehms zurück und entschuldige mich hiermit bei alterhase
derKontor hat geschrieben:... gelernt hat :lol:


Den > :lol: < hier sollte man nicht übersehen :!:

derKontor 8)
derKontor
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon alterhase » 16.11.2011, 14:57

derKontor hat geschrieben:Ok, Ok ich nehms zurück und entschuldihge mich hiermit bei alterhase

Passt schon, ich habs eh nicht krumm genommen :wink:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon Heinz.V. » 16.11.2011, 17:07

Ich werde auch kein Öl mehr ins Feuer gießen und schön artig Kuschen, damit ich in Zukunft keine Forenkeile bekomme.
Heinz.V.
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon alterhase » 16.11.2011, 17:11

Was hast du denn als "Forenkeile" empfunden? :)
Kuschen braucht hier sicherlich niemand :lol:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon Heinz.V. » 16.11.2011, 17:35

Bis jetzt noch gar nichts. Hatte ja auch von Zukunft geschrieben.
Heinz.V.
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon Chef » 16.11.2011, 17:37

Hier wird nur von einem Forenkeile verteilt und zwar von mir und ich schlage nicht :roll:

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon sudden » 16.11.2011, 19:04

aber passt auf bei den schießwütigen Mods :lol: :lol: *duck und weg*
sudden
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon finn » 16.11.2011, 19:19

psiupäng
finn
 

Re: NF- Gegentaktverstärker

Beitragvon alterhase » 16.11.2011, 19:46

Das war höchstens eine Steinschleuder und keine Donnerbüchse :mrgreen:

Klickmich
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Vorherige

Zurück zu Schaltungen / Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste