Lichtharfe

Probleme mit bestimmten Schaltungen von meiner Seite?

Moderator: Tim Sasdrich

Lichtharfe

Beitragvon Lars280495 » 13.04.2011, 15:21

Hallo, ich hab ein großes Problem !
Ich habe die Lichtharfe nachgebaut als Abschlusswerkstück !

Nur jetzt gibt es ein Problem ich weis nicht wie man sie erklären soll !

Der Lehrer möchte auf jedenfall eine genaue Beschreibung !
Er fragte mich schon für was der Elko in der Schaltung ist wusste ich auch nicht :oops: !

Kann mir da bitte jemand helfen ?!
Vielen Vielen Dank im Voraus !
Lars280495
 

Re: Lichtharfe

Beitragvon Chef » 13.04.2011, 15:49

Stichworte: Astabiler Multivibrator, Spannungsgesteuerter Oszillator.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Lichtharfe

Beitragvon Lars280495 » 13.04.2011, 15:51

????
Lars280495
 

Re: Lichtharfe

Beitragvon Chef » 13.04.2011, 15:53

Lese dir die Lehrgänge auf der Elektronikerseite durch. Eigentlich sollte dann das meiste klar sein.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Lichtharfe

Beitragvon elomatreb » 13.04.2011, 15:55

Zusätzliches Stichwort: Lautsprecher
da wird der 470µ Elko erklärt.

elomatreb.

EDIT:
Lars280495 hat geschrieben:????
Der erste Beitrag ohne einen einzigen Buchstaben. :mrgreen: :mrgreen:
elomatreb
 

Re: Lichtharfe

Beitragvon topas » 13.04.2011, 16:00

Warum suchst Du Dir keine Schaltung aus, die Du verstehst? Zumindest teilweise. Den Rest kann man hier klären. Wenn Du nicht weisst, wofür der Elko ist, klemm ihn mal ab und schau, wie die Schaltung dann arbeitet.
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Lichtharfe

Beitragvon Woody » 15.04.2011, 00:54

Hi,
elomatreb hat geschrieben:Der erste Beitrag ohne einen einzigen Buchstaben.

...aber Zeichen, die offenbar etwas zu bedeuten haben!!!
Lars280495 (?) ist offenbar unerfahren... Auch hier gilt wieder die Parole: Helfen, wenn zu helfen ist...!!!
Aber ehrlich gestanden, jetzt muss ich auch die Segel streichen, auf Erkärung vom AMV und VCO hab´ich nuh´ auch keine Lust!
@Lars280495: Mach´s wie Chef und andere es empfohlen haben: Erst mal die Grundlagenseiten durchackern.
Ergänzend ein Büchlein hat auch noch keinem arg geschadet.
Muss man zwar einiges lesen, und bekommt es nicht interaktiv (mit automatischen Lötroboter) vorgebetet,
wie momentan offenbar im Trend, aber sehen ist auch verstehen...
@elomatreb: Du bist immer noch einen Tick zu streng! Soll ich Dir mal Deine Einstiegsthreads zitieren :wink: ?
Bei meinen habe ich mich auch blöd angestellt...
Lass´ die Leute doch erst mal reinkommen... für den umgekehrten Vorgang haben wir doch schon hws...

Gruss Rüdiger :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Lichtharfe

Beitragvon topas » 15.04.2011, 01:30

Dann machen wir Dich jetzt zum offiziellen Hausaufgabenbetreuer. Nachricht ans schwarze Brett: meldet euch alle, die ihr keine Lust habt, eure Hausaufgaben zu machen, bei Woody. Er erledigt das noch am selben Nachmittag. Ihr könnt euch derweil in der Sonne tummeln und trotzdem am nächsten Tag beim Lehrer glänzen.
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Lichtharfe

Beitragvon elomatreb » 15.04.2011, 07:10

Woody hat geschrieben:Hi,
elomatreb hat geschrieben:Der erste Beitrag ohne einen einzigen Buchstaben.
...aber Zeichen, die offenbar etwas zu bedeuten haben!!!

So meinte ich das nicht,Ich finde nur die "Wortwahl" interressant.

@Lars280495
Bitte nicht böse sein :D !

elomatreb.
elomatreb
 

Re: Lichtharfe

Beitragvon topas » 15.04.2011, 19:13

Wenn man eine Hausaufgabe oder etwas ähnliches (Klausur, Werkstück) vorhat, kann man doch schon vorher im Forum anfragen und Erklärungen einholen. Gezielte Fragen stellen. Da kriegt man hier im Forum jede Menge Antworten. :D Aber: ich habe da ne Hausaufgabe - erwarte eure Antworten - das klappt nicht. :mrgreen:
(Hätte ich mir früher ja auch manchmal gewünscht - aber Internet gab es da noch nicht)
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Lichtharfe

Beitragvon Woody » 16.04.2011, 00:56

topas hat geschrieben:Dann machen wir Dich jetzt zum offiziellen Hausaufgabenbetreuer. Nachricht ans schwarze Brett: meldet euch alle, die ihr keine Lust habt, eure Hausaufgaben zu machen, bei Woody. Er erledigt das noch am selben Nachmittag. Ihr könnt euch derweil in der Sonne tummeln und trotzdem am nächsten Tag beim Lehrer glänzen.

Ja, na klar :lol: !
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Lichtharfe

Beitragvon topas » 16.04.2011, 00:58

Wow, welche Aufgabe! Welche Hingabe! Viel Spass!
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Lichtharfe

Beitragvon Woody » 16.04.2011, 01:07

topas hat geschrieben:Wow, welche Aufgabe! Welche Hingabe! Viel Spass!

...Du hast mich nicht ausreden lassen: ...Gegen angemessene Vorkasse immer gerne! :lol:
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Lichtharfe

Beitragvon finn » 16.04.2011, 03:56

lasst doch mal den ganzen OT-Schnack aus dne Threads -.-

ihr braucht hier keine Grundsatzdiskussion führen...

und wenn ihrs doch unbedingt machen wollt, geht damit ins OT und lasst die "Fragethreads" doch bitte sauber :evil:
finn
 

Re: Lichtharfe

Beitragvon topas » 16.04.2011, 08:34

Wenn Du magst, finn, dann schiebs rüber ins Cafe. Aber bei 'Hausaufgabenthreads' sollte bei Euch ein Mechanismus starten, dann brauchen wir hier nicht diskutieren.
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47


Zurück zu Schaltungen / Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast