Ausschlachten

Fragen über Bauteile sind hier genau richtig

Moderator: Tim Sasdrich

Ausschlachten

Beitragvon ansgar96 » 11.11.2008, 20:40

hi,

ich bekomme manchmal alte fehrnseehr und so und schlachte die dann aus,und ich finde des beste dort sind nat?rlich ertsma der DST (oder ZT bei S/W glotzen),die kleien trafos udn nat?rlich die elkos,dann noch so sachen wie gleichrichter und potis...

aber auch die "dicken" kondis und die hochlast Rs.


mich interessiert jetzt ob ihr auch sowas macht uind wenn ja,l?tet ihr auch so widerst?nde aus?also die mit 1/4W?und diese kleienn scheibenkondis?und sowas?weil ich amche des net,des sit mir zu viel arbeit und ein widerstand kostet so 1 cent...






ansgar :D
ansgar96
 

Beitragvon Chef » 11.11.2008, 20:43

Ich habe es fr?her gemacht. Aber es lohnt sich in meinen Augen, nicht wirklich. Nach dem ausl?ten muss man ja auch noch alles testen, ob es noch in Ordnung ist.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ansgar96 » 11.11.2008, 20:45

hmm...

also des mit dem testen mache ich net :)
meistesn werden die platinen die ich mir hole net mehr gebraucht,gehn aber.....

aber z.B.n bei meinem lieblingen (DST) kostet einer so ab 2-30Euro,da baue ich die lieber schon aus weil die sind eigentlich "unkaputtbar"...hmm...






ansgar :D
ansgar96
 

Beitragvon Draco » 12.11.2008, 00:27

Zum Thema widerst?nde ausl?ten. Man sollte es nicht ?bertreiben. Sowas l?te ich nie aus. Zum einen sind das Pfennig (Cent) Artikel die in rauen mengen auch noch rabatt geben. Zum anderen, w?re es mir zu bl?d 200 Wiederst?nde auszul?ten zu testen ob sie gehen und ob der Farbcode passt.

Teure Bauteile schon ehr, das lohnt.
Draco
 

ausschlachten

Beitragvon alterhase » 21.11.2008, 18:10

also ich f?r meinen teil schlachte liebend gerne aus.
ich bin 40 jahre im elektronikgesch?ft t?tig gewesen und finde immer wieder bauteile, von denen ich nicht wusste dass es sie gibt und wie sie funktionieren. oft findet man solche "gustost?ckerl" dort wo man sie am wenigsten erwartet. videorecorder fernseher und unterhaltungselektronik sind eine goldgrube. ?brigens 2 meiner PC?s stammen vom m?llcontainer. - die laufwerke und steckkarten ?brigens auch.

abgesehen vom finanziellen (ich steck meine kohle lieber in messger?te und werkzeuge als in bauteile) trainiert das ausl?ten die handgeschicklichkeit, das auge und die feinmotorik. bei einem "grufti" wie mir ist das wichtig. das erkennen der bauteile erfordert etwas internetsuche und auch das bringt allerhand interessantes zu tage.

widerst?nde und kondensatoren l?te ich nicht aus, es sei denn es handelt sich um spezialit?ten. IC?s und halbleiter kralle ich mir, erfasse sie in einer tabelle und lade mir die datenbl?tter herunter und experimentiere damit - wenn da mal was abraucht - was solls :lol:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12048
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Beitragvon Draco » 21.11.2008, 21:02

So sehe ich das auch, ?bertreiben muss mans wirklich nicht. wie Widerst?nde ausl?tebn, exoten sammeln ist ja ok.
Allerdings bis auf spezielle exoten, geh?hren IC's bei mir zu der sorte bauteile die niemals gel?tet werden. Wozu gibt es IC-Fassungen?
Draco
 


Zurück zu Bauelemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron